Selektives Lackieren

Mit steigernder Elektrifizierung und Digitalisierung verändert sich auch die Umgebung, in der elektronische Komponenten zum Einsatz kommen. Elektronik ist mehr denn je schwierigen Umgebungsbedingungen ausgesetzt: Korrosion, Feuchtigkeit oder Oberflächenverunreinigung sind nur einige Beispiele. Eine zusätzliche Schutzlackierung verspricht den notwendigen Schutz gegen die erschwerten Bedingungen. Kosten und Nutzen müssen sich jedoch die Waage halten.

Deshalb bieten wir unseren Kunden eine selektive Lackierung an. Denn so können Teilbereiche ausgespart und nur die relevanten Stellen lackiert werden. Bereits früh haben wir den Bedarf unserer Kunden in diesem Bereich erkannt und in eine Lackieranlage investiert: Die PVA 650 ist ein kompaktes, CNC-gesteuertes System für hochwertige selektive Schutzlackierung von bestückten Baugruppen.

Mit ihr sind wir in der Lage, flexibel auf Ihre individuellen Anforderungen zu reagieren: Kosteneffizient und in Höchstgeschwindigkeit übernehmen wir die selektive Lackierung inhouse für Sie.

Sparen Sie Zeit und Kosten – die selektive Lackierung übernehmen wir.


Arbeitsbeispiel MEC Selektives Lackieren

Kontaktieren Sie uns

MEC
Elektronische Komponenten GmbH
Straßburger Ring 10
66482 Zweibrücken

 
Email: info@mec-elektronik.de
Telefon: +49 (0) 6332 / 99 13 0
Fax: +49 (0) 6332 / 99 13 99